Akteure


Karl Schnell
◼ Karl Schnell
Schon in meiner frühen Jugend interessierte ich mich für Malerei und der Mensch in seiner Vielfallt und seinen Gefühlen.
So hatte ich immer ein Ohr für Freunde, Fremde und Bekannte, die ihre Sorgen bei mir besprachen und mir anvertrauten.
Das wurde später auch immer mehr zum Thema meiner Malerei. So entwickelte ich meine Art als Maler, als Künstler zu arbeiten. Alle Menschen dürfen zu mir kommen, sich spontan, nach innerer Gefühls-Gegebenheit, Farben aussuchen und sich nackt, bewegen, sitzen, liegen,...... wie sie wollen, wie sie sich fühlen. Mit diesen ausgesuchten Farben und bewegten Gefühlen skizziere ich. In meinem Atelier - in meinen Gedanken an diese Skizzen lebe ich, bis ich glaube, in der selben Gefühlswelt zu sein – da entsteht ein Bild. Auch die Zeichen- und Maltechnik ist ein Ausdruck dieses Gefühls – so haben meine Bilder auch keine Namen sondern eine Geschichte.
Meine Malerei bedeutet für mich Bilder zu schaffen, die auch zum Nachdenken bewegen sollen. Wobei ich meine Arbeit als Künstler deshalb so befriedigend finde, da ich auch einigen Menschen damit helfen und Freude bereiten kann.


MIT KARL SCHNELL ZU ARBEITEN IST EINE BESONDERE ERFAHRUNG
Er lädt mich dazu ein, mein In-der-Welt-Sein mit meinem Körper auszudrücken - in der Tonlage, in den Schattierungen, die gerade da sind. Es ist spannend zu entdecken, welche Gestalt sich zeigen will, wenn ich in mich hineinhorche.
Was Karl Schnell dann als Skizze aufs Papier bringt, ist mehr als ein Spiegel. In dem Widerhall meines Körperausdrucks in meiner Seele, den seine Hände in Striche, Linien, Farbe und Form umgesetzt haben, kann ich mich tiefer erkennen als auf einem Foto oder einer versilberten Glasscheibe.
Das fertige Bild gehört dann nicht mehr mir, das bin ich nicht mehr (nur) ich. Die Betrachterinnen und Betrachter sehen eine menschliche Situation - doppelt vermittelt durch den Körper und durch die Malerei. Wer sich auf echtes Schauen einlässt, kann den Widerhall in der eigenen Seele tief spüren.
Die Bilder von Karl Schnell anzuschauen, ist ein besonderes Erlebnis.
Anonym

Telefon: 0676 377 44 94
eMail: atelier@karlschnell.at
url: www.karlschnell.at